15.02.2017 - 2 Kühe durch Haarschneideaktion

Friseurklasse der Steinbeisschule 2017

Bereits zum fünften Mal spendeten Schülerinnen der Friseurklasse der Ferdinand von Steinbeisschule ihren Erlös aus der alljährlich an der Schule stattfindenden Haarschneideaktion unserem Verein. Alkalie und Tensine haben sich die angehenden Friseurinnen als Namen für die beiden Kühe ausgedacht.

Im Beisein ihres Klassenlehrers Walter Meeh und Schulleiters Hartwig Hils durften wir die Spende von den Schülerinnen entgegennehmen und zugleich die Klasse über unser Projekt informieren und Fragen dazu beantworten.